Natur / Umwelt - Walbröhl Agrarservice

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Landwirtschaft Natur Umwelt


Wir versuchen sowohl den ökologischen als auch ökonomischen Erfordernissen gerecht zu werden. Für die Praxis bedeutet das, dass für die Produktion von landwirtschaftlichen Produkten vorrangig ökologische, biologische und mechanische Methoden zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden, bevor man auf chemische Mittel zurückgreift.


 
Wir sind der Überzeugung, dass zur Erzeugung von Produkten mit höchster Qualität der Einsatz chemischer Mittel stets individuell auf die Situation abgestimmt und genau überdacht werden muss und gegebenenfalls auch unterlassen werden kann.

 
Dabei ist es uns wichtig, eine höchstmögliche Transparenz für unsere Kunden zu gewährleisten und somit einen Beitrag zur Aufklärung der Verbraucher über landwirtschaftliche Vorgehensweisen zu erreichen.


 
Lebensraum für Biene, Schmetterling & Co.

 
Mit Ihrer Hilfe möchten wir 2020 Blühwiesen anlegen, die speziell den Belangen der Honigbienen, Wildbienen und anderer Insekten nachkommen. Wir alle profitieren von den landwirtschaftlichen Flächen, die unsere Ernährung sichern zu unserer Energieversorgung beitragen und seit Jahrhunderten unsere Kulturlandschaft prägen.


 


Daher haben wir auch die Verantwortung das Bestehen von Flora und Fauna zu bewahren!                    
Mit diesem Projekt möchten wir einen Teil dazu beitragen, dass Insekten und vor allem die Bienen sich in unserer Region wohlfühlen. Mit einer Patenschaft in Höhe von 50 Euro für 100 Quadratmeter ermöglichen Sie uns diese Fläche anzulegen und zu pflegen.           

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich einfach per Mail oder Telefon bei uns.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü